Petition
"Gestaffelter Mutterschutz nach Fehlgeburt"

Februar 2022

pregnant-g10240780f_1920.jpg

Sternenkinder Dessau ist seit 2021 Teil und Gründungsmitglied vom "Runden Tisch Deutschland"

Als Mtglieder setzen wir uns mit in ganz Deutschland verteilten Organisationen, Institutionen und Vereinen für die Rechte von Eltern und ihren Sternenkindern ein.

Unser erstes großes gemeinsames Projekt ist eine angestrebte Gesetzesänderung für Frauen nach Fehlgeburt. Aktuell steht Frauen nach der Geburt vor der 24. Schwangerschaftswoche kein Mutterschutz und damit keine Erholung nach der Geburt zu. Die Frauen können nur eine Krankschreibung durch einen Arzt (meist dem Frauenarzt) in Anspruch nehmen. Nicht selten ist dies mit Hürden verbunden.

Das Angebot eines gestaffelten Mutterschutz wäre ein großer Fortschritt um den Frauen Zeit für die pysische und psychische Erholung nach dem Verlust ihres Kindes zu geben.

​Bitte unterstützen Sie diese Petition mit ihrer Unterschrift!

Alternativ haben Bürger:innen die Möglichkeit die Sternenkinder Dessau zu kontaktieren und Ihre Unterschrift vor Ort zu leisten. Hierzu ist eine Terminabsprache erforderlich. Diese kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Es öffnet sich ein neues Fenster

Link zu OpenPetition.de